November 2021- Gewinne Abstand, rufe die Kraft in dir und gehe dort hinein

Erkenne die göttliche Ordnung in allem, dieses war und ist die Aussage vom Jahr 2021.

Dieses geht am leichtesten mit Visionen und Zeichen. Sie können dir einen Blick in die Zukunft schenken. Du erkennst warum du hier bist. Eine Technik hierfür ist die Meditation – schaue nach innen.  Dieser November hat eine perfekte Zeitqualität dafür.

Die Tage Anfang November eignen sich um vieles loszulassen, auch um sich von alten Ego Strukturen zu verabschieden. Je mehr wir loslassen, desto mehr schaffen wir  Platz für Neues. Es ist eine Übergangszeit, wir dürfen das Neue begrüßen, ihm mit Freude begegnen und feiern. Es ist soviel in der Welt was uns nicht gefällt und es ist gut es loszulassen. Es gibt so viele andere schöne Sachen, die wir uns für die neue Zeit wünschen. Darum geht es jetzt. Erkenne die Zeichen die uns zugespielt werden, betrachte deine Visionen.

Aktuell bauen wir eine Brücke, von der alten in die neue Welt. Wir bauen sie uns selbst und gehen selbst darüber. Jedoch eine Brücke kann man nur bauen , wenn man weiß wo es hingeht. Daher werden dir Visionen und Zeichen zu gespielt, für das was du dir in der neuen Welt wünscht. Betrachte deine Zukunft. Es ist empfehlenswert den Blick nach innen zurichten, weg von den äußeren Geschichten und Nachrichten. Lasse dich von diesen Storys nicht ablenken. Sie verursachen, dass du deine Visionen nicht siehst und somit auch keine Brücke in die neue Zeit des klaren Bewusstseins bauen kannst. Wende dein Blick nach innen oder suche dir in der äußeren materiellen Welt ein positives Umfeld z.B. in der Natur, am Wasser, Waldspaziergang, ein Austausch mit guten Freunden. Achte hierbei auf die Zeichen: Tiere, Zahlen, Botschaften. Dieses wird dir aus der höheren Quelle zugespielt.  Es ist richtig wie es gerade ist und wie wir es für unsere Bewußtseinsentwicklung brauchen. Von Mitte November, bis zum Vollmond am 19.11. erkennst du dieses besonders gut und bekommst glasklare Erkenntnisse und Botschaften. Vertraue darauf!

Ich wünsche Dir, dass du in dieser Zeit wo sich alles beschleunigt und die Dinge sich überschlagen, aus dir heraus in dieser hektischen nervösen Qualität ein Stück weit Abstand gewinnst. Rufe dir die Kraft, die in dir schlummert und gehe dort hinein mit deinem klaren geführten Geist.